Allgemein

Schultern und den BWS-Bereich entspannen

28. August 2018

Legen Sie sich entspannt auf den Rücken.

Strecken Sie ihre Beine aus, evtl. mit einer Rolle unter ihren Kniekehlen.

Dann strecken Sie ihren rechten und ihren linken Arm senkrecht zur Decke. Die Handinnenflächen zeigen zueinander und die Fingerspitzen zur Decke.

 

Beim nächsten “Einatmen” schieben Sie die Fingerspitzen ihrer rechten Hand weiter nach oben Richtung Decke, dadurch hebt sich ihre rechte Schulter vom Boden ab.

Beim “Ausatmen” ihre rechte Schulter zurück auf den Boden fallen lassen und den rechten Arm zurückziehen in ihre Ausgangsposition.

Beim “Einatmen” ihren rechten Arm und ihre rechte Schulter wieder zur Decke schieben…

Beim “Ausatmen” wieder zurück fallenlassen in die Ausgangsposition…

Insgesamt die Übung bitte 5-20 mal wiederholen.

Die Arme auf der Unterlage ablegen und nachspüren…

 

Ihre Arme wieder Richtung Decke strecken…

Nun die Übung mit der linken Schulter und dem linken Arm 5-20 mal wiederholen.

Die Arme auf die Unterlage ablegen und nachspüren…

 

Ihr Arme wieder Richtung Decke strecken…

Nun die Übung mit beiden Armen und Schultern 5-20 mal im Wechsel ausführen.

Die Arme auf der Unterlage ablegen und nachspüren…

 

Spüren wie sich ihre Schultern entspannen…

Spüren wie der Bereich zwischen den Schulterblättern entspannt…

Können Sie dort Wärme wahrnehmen…

 

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Ihnen

Andrea Herberger

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.